Breitenlohe

Ortsschild Breitenlohe

Ortsschild Breitenlohe

Breitenlohe ist ein kleines Dorf am Rande des Naturparkes Steigerwald mit etwa 100 Einwohnern. Es gehört zur Gemeinde Burghaslach und liegt im Landkreis Neustadt an der Aisch – Bad Windsheim.

Das idyllische Dorf ist umgeben von Wiesen, Feldern und Wald. Mitten im Dorf liegt das Wasserschloss Breitenlohe aus dem 15. Jahrhundert. Ein Schlosspark mit einem erlesenen Baumbestand umgibt das Schloss.

Die Lage von Breitenlohe ist optimal: Es liegt ruhig und abseits vom Verkehrslärm, durch die Nähe zur Autobahn A3 aber auch sehr verkehrsgünstig. Wer Kunst und Kultur liebt, erreicht Städte wie Bamberg, Würzburg oder Nürnberg in etwa einer halben Stunde.

Breitenlohe liegt mitten im Wanderparadies Steigerwald. Zahlreiche Wanderwege gehen durch Breitenlohe oder verlaufen ganz in der Nähe, so dass der Ort ein guter Ausgangspunkt für Tages- oder Mehrtagestouren ist. Auch der Steigerwaldpanoramaweg verläuft unweit von Breitenlohe.

Auch Radfahrer haben viele Möglichkeiten. Breitenlohe liegt in der Nähe des Steigerwald-Radweges „Fürstbischöfliche Tour“. Zu den bekannten Touren wie Aischtal- oder Main-Radweg gibt es Anschlusswege von Breitenlohe aus. Sowohl Genussradfahrer, als auch sportlich ambitionierte Radfahrer können die Gegend auf kleinen Seitenstraße oder Feldwegen erkunden. Eine liebliche Landschaft mit kleinen Dörfern, preiswerten Gasthäusern und imposanten Dorfkirchen sorgen für Abwechslung.

Wer Kunst, Kultur und gutes Essen liebt, aber gleichzeitig die Ruhe genießen möchte, für den ist Breitenlohe das optimale Urlaubsdomizil.